Schadomsk 'i' etc.

   
 


 

 

Vorab:

Home

Stammfamilie Schadomsky

USA

Oberhausen

Köln Argentinien

Ahnenliste Ururgroßmutter Anna Maria Claes

Schadomsk 'i' etc.

Nolte

GSP

Kontakt

Gästebuch

Wichtig

Linkliste

Gesucht wird:

 


     
 

Welcher Name ist denn nun der richtige?

Im Laufe der Ahnenforschung und insbesondere bei der Durchsicht der Kirchenbucheinträge verfilmt durch die Mormonen stellte sich heraus, dass die Schreibweise des Familiennamens sich veränderte.  Ein Pastor hatte bei seiner Eintragung z.B. den Buchstaben "m" wie ein "w" geschrieben. Dann wurde plötzlich aus "Schadomsky"  ein "Schadowsky". Desgleichen hatte sich einmal ein Pastor verschrieben und ein Eintrag lautete in dem einen Jahr "Schatomski". Zwei Jahre später beim weiteren Eintrag eines Kindes war dann wieder "Schadomski" daraus geworden. Die Endung mit "i" war auch variabel und wurde zum "y".  In den Jahren 1799 und folgende war die Schreibweise "Szatomski" üblich und in der Gegend von Lithauen wurde der Name in der damaligen Zeit "Czadom(w)ski" gefunden.

Eine genaue Namensforschung muss also noch erfolgen.

Folgende Varianten tauchen bisher auf:
Schadomsky
Schadomski
Schatomski
Schadowski
Szatomski
Szadowsky
Czadowski


 
 

Insgesamt waren schon 14649 Besucher (28100 Hits) hier!